HotSmartphone
Trending

Samsung Galaxy S11+ zeigt sich auf ersten Bildern und im Video

Nach dem uns der bekannte Leak-Designer OnLeaks bereits die Renderbilder zum Samsung Galaxy S11 und Galaxy S11e beschert hat, folgt nun auch noch das Galaxy S11+. Damit schliesst sich der Kreis und wir haben jetzt alle drei kommende Samsung-Smartphones vorab gesehen. Ein viertes Modell in Form des Galaxy S11 5G wird nicht erwartet. 5G soll standardmässig beim Galaxy S11+ dabei sein.

Das Samsung Galaxy S11+ orientiert sich optisch wenig überraschend am Galaxy S11. Mit Abmessungen von 166,9 x 76 x 10,2 mm fällt es jedoch deutlich länger aus, auch länger als der Vorgänger Galaxy S10+ das noch 157,6 x 74,1 x 7,8 mm gross war. Geschuldet ist die Länge am neuen 20:9 Seitenverhältnis und dem relativ grossen 6,9 Zoll Display.

OnLeaks / CashKaro

Apropos Display: Es gibt auch im Plus-Modell nur noch ein kleines Loch im Display (Punch-Hole) mit einer einzigen Selfie-Kamera. Beim Vorgänger entschied sich Samsung noch für eine duale Frontkamera, die ein “Punch-Hole” im Pillen-Format zur Folge hatte. Beim Galaxy S11+ verabschiedet sich Samsung davon und setzt dafür ein deutlich dezenteres “Loch” ein. Mir gefällt das ehrlich gesagt besser.

Ein Blick auf die Rückseite verrät, dass Samsung wohl auf eine Penta-Kamera setzen wird. Das wären dann insgesamt 5 Kamerasensoren, eine davon soll sogar mit 108 Megapixeln auflösen. Das ist aber bisher nur reine Spekulation. Ein handfester Leak, der diese Kamera bestätigt, gibt es nicht. Wie auch nicht Angaben zu den anderen vier Sensoren, wobei einer sicherlich ein ToF-Sensor für Portraits sein wird.

Über das Design der Kamerafläche auf der Rückseite lässt sich streiten. Die Fläche mit den fünf Kamerasensoren fällt für meinen Geschmack (zu) gross aus. Mal sehen, wie sich die Kamera auf den ersten echten Fotos machen wird. Echte Leaks sind schon im kommenden Monat zu erwarten. Die Renderbilder von OnLeaks basieren bekanntlich “nur” auf CAD-Zeichnungen.

Quelle
CashKaro
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close