Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy S9 und Galaxy Note 9 sollen schon bald Android 10 als Beta erhalten

Für das Samsung Galaxy S10 und Galaxy Note 10 befindet sich die Entwicklung von Android 10 mit One UI 2.0 im Endspurt, somit kann sich der südkoreanische Hersteller so langsam den 2018er Flaggschiff-Smartphones widmen. Und das scheint tatsächlich der Fall zu sein, denn Samsung steht kurz vor der Veröffentlichung der ersten Beta für das Galaxy S9 und Galaxy Note 9.

In Südkorea soll die Beta für das Galaxy Note 9 noch diese Woche an den Start gehen, während das Galaxy S9 spätestens nächste Woche mit der Beta versorgt wird. Die Beta wird in den kommenden Wochen auf weitere Länder ausgeweitet, wobei noch nicht klar ist wo genau und wann der Startschuss dafür fällt. Es ist aber davon auszugehen, dass die Schweiz keine Rolle in den Plänen von Samsung spielt.

Der bevorstehende Beta-Test kann auch als Schweizer Sicht als positives Zeichen gewertet werden. Je früher Samsung mit dem Beta-Test dran ist, umso schneller wird das finale Update verteilt. Wann das genau eintrifft, lässt sich aber nur schwer beurteilen. Mein Tipp geht in Richtung Januar 2020. In diesem Jahr würde ich jedenfalls nicht mehr damit rechnen.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.