Smartphone

Escobar Fold 1: Faltbares Smartphone von Pablo Escobars Bruder

Anfang des Jahres haben Huawei und Samsung ihre faltbaren Smartphones vorgestellt. Leider gab es Probleme damit und der Verkaufsstart wurde verzögert. Im Herbst ist dann das Galaxy Fold von Samsung in den Verkauf gegangen und wir durften es bereits testen. Anfang 2020 wird es einen weiteren Hersteller geben, der ein faltbares Smartphone verkaufen wird. Doch damit hat vermutlich niemand gerechnet.

Pablo Escobars Bruder Roberto versucht jetzt mit der Firma Escobar Inc ein Smartphone zu verkaufen. Bereits Anfang des Jahres hat er einen Flammenwerfer vorgestellt. Laut Roberto Escobar hat sich sogar Elon Musk daran inspirieren lassen und einen eigenen Flammenwerfer mit seiner Firma „The Boring Company“ hergestellt.

Auf dem Escobar Fold 1 wird Android in der Version 9 und mit Google Apps laufen. Als Prozessor wird es einen Octa-Core 2.8Ghz Qualcomm Snapdragon 8 haben und ein in Dualkamera System mit 16 und 20 Megapixel. Das Amoled Display wird 7.8″ gross sein und mit FHD+ auflösen.

Es wird in der ersten Version nur 100’000 Stück geben. Das Smartphone wird es in zwei Versionen geben. Einmal in einer 128GB Version die $349 kosten wird und eine 512GB Version die $449 kosten wird. Das Smartphone kann direkt auf der Website von Escoba Inc gekauft werden.

Florian Stettler

Ich bin seit mehreren Jahren begeisterter Android-Fan und beschäftige mich viel mit dem Thema Fotografie.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.