HotSmartphone
Trending

Huawei P40 und P40 Pro: So sehen sie wohl aus

Diese Woche haben wir erfahren, dass Huawei das nächste Flaggschiff-Smartphone P40 (Pro) wieder Ende März in Paris vorstellen wird – mit oder ohne Google Mobile Services (GMS). Richard Yu, seines Zeichen CEO der Huawei Consumer Business Group, kündigt für das Huawei P40 ein “noch nie dagewesenes” Design, mit verbesserter Fotoqualität und noch besserer Leistung an.

Steve Hemmerstoffer, besser bekannt als OnLeaks, gewährt uns nun mit ersten Renderbildern einen Blick auf das “noch nie dagewesene” Design der beiden kommenden P40-Smartphones. Das Rendermaterial fällt diesmal nicht ganz so detailliert aus, ein paar Details bekommen wir aber trotzdem schon zu Gesicht.

Das Huawei P40

Fangen wir mit dem normalen Huawei P40 an. Das Display scheint keine oder nur sehr minim abgerundeten Längsseiten zu haben. Auf der Rückseite ist oben links der Kamera-Buckel zu sehen, der von der Optik her ziemlich stark den neuen Smartphones von Samsung gleicht. Mehr ist auf dem folgenden Bild zum Huawei P40 kaum zu erkennen.

Das Huawei P40 Pro

Huawei P40 Pro mit Quad-Curved-Display

Im Gegensatz zum normalen P40, wird das Pro-Modell ziemlich stark abgerundete Seiten erhalten – und zwar nicht nur links und rechts. Ja, die Seiten sind sogar oben und unten gebogen. Wir sprechen hier also von einem Quad-Curved-Display. Die Rückseite hingegen, scheint optisch mehr oder weniger identisch zum normalen P40 zu sein.

Das Huawei P40 Pro mit Quad-Curved-Screen

Vermutlich meinte Richard Yu mit dem “noch nie dagewesenen” Design, das Quad-Curved-Display vom Huawei P40 Pro. Das gab es tatsächlich bis jetzt noch nie. Ich bin jedenfalls auf die nächsten Leaks gespannt, die dann hoffentlich noch ein paar Details mehr lüften werden.

Informationen zu den Spezifikationen gibt es wie gewohnt von OnLeaks nicht.

Quelle
91mobiles
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close