Smartphone

Oppo Reno3 Pro 5G: Diese Spezifikationen stehen auf dem Datenblatt

Oppo wird demnächst die neue Reno3 Serie vorstellen, die sich aus dem Reno3, Reno3 Pro und Reno3 Pro 5G zusammensetzen wird. Bei der chinesischen Zulassungsbehörde Tenaa wurde nun das vermeintliche Reno3 Pro 5G zertifiziert. Es wird dort mit den Bezeichnungen PCRM00 und PCRT00 gelistet, beide Modelle haben aber genau die gleichen Spezifikationen.

Demnach hat das Reno3 Pro 5G ein 6,5 Zoll grosses FHD+ AMOLED-Display mit einem Fingerabdrucksensor integriert und einem kleinen Loch im Display (Punch-Hole). Darin befindet sich die 32 Megapixel-Selfie-Kamera. Als Antrieb fungiert der erst letzte Woche vorgestellte 5G-SoC Qualcomm Snapdragon 765G. Er wird in der zertifizierten Version mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher flankiert.

Auf der Rückseite gibt es eine Quad-Kamera mit 48 Megapixel-Hauptsensor, 13 Megapixel-Telesensor (5-facher optischer Zoom), 8 Megapixel-Ultra-Weitwinkelkamera und einem 2 Megapixel-Sensor für die Tiefenaufnahmen (Bokeh-Effekt / unscharfer Hintergrund). Der Akku wird mit 3935 mAh angegeben, wobei offiziell wohl 4025 mAh auf dem Datenblatt stehen werden. Als Betriebssystem kommt direkt Android 10 mit Color OS 7 zum Einsatz.

Das OPPO Reno3 und Reno3 Pro 5G dürfte im Frühling dann auch in Europa und natürlich in der Schweiz auf den Markt kommen. In China soll die Vorstellung noch im Dezember erfolgen, wobei ein Datum dafür noch nicht kommuniziert wurde. Jedenfalls teaserte der chinesische Hersteller auf dem heutigen Oppo Inno Day 2019 die Reno3-Serie nochmals an.

OPPO Reno3 Pro 5G im Teaser-Video

via
GSMArena
Quelle
Tenaa 1Tenaa 2
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close