Tablet

Samsung arbeitet an neuem Android-Tablet mit S Pen

genau Samsung soll hinter verschlossenen Türen an einem neuen Android-Tablet arbeiten, welches angeblich einen S Pen (Stylus) erhalten wird. Das Tablet befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Es soll unter der Modellbezeichnung SM-P610 bzw. SM-P615 (LTE-Modell) entwickelt werden.

Der südkoreanische Hersteller verkauft das Samsung Galaxy Tab A mit einem S Pen (SM-P205) und auch das aktuelle Flaggschiff-Tablet Galaxy Tab S6 gibt es mit dem beliebten Eingabestift. Das von SamMobile aufgedeckte Tablet, könnte die Lücke zwischen genau diesen beiden Tablets schliessen. Da Details dazu noch fehlen, sind das aber wilde Spekulationen.

Ja, handfeste Details sind bis jetzt noch ziemlich Mangelware. Einzig zum verbauten internen Speicherplatz gibt es erste Details. So soll es mit 64 und 128 GB internen Speicherplatz erhältlich sein. Bei SamMobile geht man aber davon aus, dass in den nächsten Tagen weitere Infos ans Tageslicht kommen.

Da sich das neue Samsung-Tablet noch in einem früheren Entwicklungsstadium befindet, dürfte die Präsentation bzw. Veröffentlichung noch etwas auf sich warten lassen.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"