Smartphone

Samsung Galaxy S10 Lite taucht auf offizieller Seite auf, Ankündigung in Kürze erwartet

Der südkoreanische Hersteller Samsung erweitert wohl kurz vor Jahresende seine Galaxy S10-Reihe um ein brandneues Lite-Modell. Das Galaxy S10 Lite soll die Modellbezeichnung SM-G770F/D erhalten und die ist jetzt auf der offiziellen Samsung Frankreich Website aufgetaucht. Bilder oder weiterführende Informationen sind in diesem Eintrag jedoch noch nicht ersichtlich.

Warum Samsung dem neuen Android-Smartphone den Zusatz “Lite” verpasst ,ist mir jedoch bis heute ein Rätsel. Warum? Nun, wenn wir uns die erwarteten Spezifikationen anschauen, ist da aber genau gar nichts Lite. Das fängt ja schon beim 6,7 Zoll Display an, das in meinen Augen nicht wirklich Lite ist. Auch die Ausstattung generell ist mit dem Snapdragon 855 auf Highend-Niveau. Für mich ist die Namensgebung irreführend.

Für mich nicht nachvollziehbar ist auch der Zeitpunkt für die Ankündigung, die ziemlich sicher in den kommenden Wochen erfolgen wird. Diese hätte ich definitiv früher erwartet. Die Blicke sind inzwischen schon voll und ganz auf die nächste Galaxy S-Generation gerichtet, die voraussichtlich gegen Ende Februar vorgestellt wird. Ob da wirklich noch ein grosses Interesse an einem Galaxy S10 Lite besteht? Ich habe da meine Zweifel.

Diese könnten sich in Luft auflösen, wenn sich Samsung für einen “Lite”-Preis entscheidet. Das würde dann auch den Namenszusatz erklären. Wobei, nein, ich rechne nicht mit einem tiefen Preis.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close