Smartphone

Oppo Find X2 dank 65 Watt-Schnellladetechnologie in 35 Minuten geladen?

Wer hier hin und wieder meine Artikel zum Oppo Find X2 verfolgt, der hat sicherlich festgestellt, dass ich ziemlich gespannt auf das nächste Flaggschiff-Smartphone des chinesischen Herstellers bin. Das was wir bisher so gehört haben, hört sich sehr interessant an und machen das Smartphone zu einem echten Konkurrenten gegen Hersteller wie Samsung oder Huawei.

Aus China erreichen uns weitere interessante Informationen. Laut dem bekannten Insider Ice universum, wird Oppo dem kommenden Vorzeige-Smartphone die SuperVOOC-Schnellladetechnologie mit einer Leistung von bis zu 65 Watt spendieren. Damit kann das Oppo Find X2 innerhalb von nur 35 Minuten vollständig, das heisst von 0 auf 100%, geladen werden.

Nicht nur kabelgebunden über den USB-C-Anschluss soll das OPPO-Smartphone sehr schnell geladen werden können. Vor ein paar Wochen hiess es bereits, dass der chinesische Hersteller via Wireless-Charging (Qi) eine Leistung von bis zu 50 Watt ermöglichen wird.

Das Oppo Find X2 wird aktuellen Gerüchten zufolge ein 6,5 Zoll OLED-Display mit 2K-Auflösung (3618 x 1440 Pixel) und 120 Hz Bildwiederholfrequenz erhalten. Unter der Haube gibt es den Qualcomm Snapdragon 865 und angeblich der Oppo M1 Co-Prozessor. Dieser soll den Akkuverbrauch reduzieren und diverse weitere Aufgaben übernehmen.

Bei der Kamera soll OPPO laut einer chinesischen Quelle auf die Qualitäten von Sony setzen – wie so viele andere Hersteller auch. Doch OPPO soll angeblich auf einen bisher unbekannten Sony-Sensor namens IMX689 mit 48 Megapixeln setzen. Interessant bei diesem Kamerasensor ist die Grösse von 1/1.3 Zoll. Damit sollte der Sensor auch bei wenig Licht für ziemlich gute Aufnahmen sorgen können.

Ebenfalls neu und noch nicht vorgestellt, soll der Ultraweitwinkel-Sensor mit der Bezeichnung IMX708 sein. Details zu diesem Sensor gibt es jedoch nicht. Weiterhin wird von einer 13 Megapixel-Kamera mit 5-fach Zoom und einer 32 Megapixel-Selfie-Kamera (Sony IMX616) gesprochen.

Oppo Logo

Oppo Find X2: Gibt es auch ein Pro-Modell?

Bei der thailändischen Zulassungsstelle NBTC wurde angeblich das Oppo Find X2 Pro zertifiziert. Dieses Modell hatte bis jetzt noch keiner wirklich auf dem Radar. Während das Find X2 unter der Modellnummer CPH2023 hergestellt wird, trägt das Pro-Modell laut der Zulassungsbehörde die Modellnummer CPH2025.

Wie gesagt, das Oppo Find X2 Pro hatte bis jetzt keiner auf dem Radar, so dass noch überhaupt keine Infos dazu bekannt sind. Wir werden aber selbstverständlich darüber berichten, wenn wir weitere Infos dazu aufschnappen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close