Tablet

Samsung Galaxy Tab S6 mit 5G ab heute in Südkorea erhältlich

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat heute das Galaxy Tab S6 mit 5G-Support im Heimatmarkt vorgestellt und auch gleich auf den Markt gebracht. Es ist somit das weltweit erste Tablet, das den 5G-Standard unterstützt. Wir gehen davon aus, dass das Android-Tablet in den kommenden Wochen für weitere Länder angekündigt wird – vermutlich auch für die Schweiz.

Das Samsung Galaxy Tab S6 5G unterscheidet sich technisch einzig und allein beim Modem. Der Rest an der Ausstattung scheint auf den ersten Blick identisch zu sein. Auch in der 5G-Variante kommt der Vorjahres-Highend-SoC Qualcomm Snapdragon 855 in Kombination mit 6 GB RAM und 128 GB interner Speicherplatz (erweiterbar) zum Einsatz.

Beim Display setzt Samsung auf ein bewährtes AMOLED-Display mit WQXGA-Auflösung. Untypisch für ein Tablet: Auf der Rückseite gibt es eine Dual-Kamera mit 13 und 5 Megapixel (Ultra-Weitwinkel) sowie eine Frontkamera für Videotelefonie mit 8 MP. Der Akku weist eine Kapazität von 7040 mAh auf und unterstützt Fast Charging.

Optisch sehen sich die Geräte auch zum Verwechseln ähnlich. Allerdings sind sie aufgrund der leicht angepassten Lautsprecher an der Unterseite durchaus voneinander zu unterscheiden. Sobald wir Details zum Marktstart in der Schweiz haben, werden wir euch natürlich umgehend informieren.

Quelle
Samsung Newsroom
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close