Wearable

SKAGEN Falster 3: Neue Wear OS-Smartwatch mit mehr Arbeitsspeicher vorgestellt

Die dänisch inspirierte Lifestylemarke SKAGEN hat auf der CES 2020 in Las Vegas die neue Wear OS-Smartwatch Falster 3 präsentiert. Im Vergleich zum Vorgänger wurde der smarten Uhr deutlich mehr Arbeitsspeicher verbaut. Während in vielen Smartwatches nur 512 MB RAM eingesetzt werden, gibt es bei der SKAGEN Falster 3 gleich 1 GB RAM. Das wirkt sich positiv auf die Performance aus.

Unter der Haube sorgt wenig überraschend der Qualcomm Snapdragon Wear 3100 für den Antrieb. Der Gesamtspeicherplatz bei der SKAGEN Falster 3 beläuft sich neu auf insgesamt 8 Gigabyte. Das 1,3 Zoll AMOLED-Display mit einer Pixeldichte von 328 ppi ist in das wasserdichte 42-mm-Gehäuse aus Edelstahl eingelassen.

Mithilfe des neuen Lautsprechers haben Nutzer die Möglichkeit, Anrufe mit der Smartwatch entgegenzunehmen. Mit der selbst entwickelten App können sowohl Android- als auch iPhone-Nutzer über Bluetooth direkt mit der Uhr telefonieren. Darüber hinaus hören Nutzer jetzt die Antworten von Google Assistant, akustische Signale beim Eingang von Benachrichtigungen und Musik von kompatiblen Apps

Ebenso ist die Smartwatch mit den smarten Batteriemodi ausgestattet. Durch die eigens von der Fossil Group entwickelten smarten Battermodi für verschiedene Akkulaufzeiten kann der Nutzer diese an die Lebensgewohnheiten anpassen.

Im „Erweiterten Modus” hat der Akku mit einer Ladung eine verlängerte Laufzeit von mehreren Tagen, ohne auf die wichtigsten Funktionen wie Smartphone-Benachrichtigungen und Pulsmessung verzichten zu müssen. Im „Tagesmodus” sind die meisten Funktionen wie das immer eingeschaltete Display aktiviert. Im „Individuellen Modus” kann der Nutzer die Akkulaufzeit über eigene Einstellungen selbst optimieren. Im „Nur-Zeit-Modus” werden bei schwacher Akkuladung außer der Zeitanzeige alle Funktionen deaktiviert, sodass die Smartwatch zu einer einfachen Uhr mit einer Akkulaufzeit von über einer Woche wird. Man wischt senkrecht über den Homescreen der Uhr, tippt auf das Batterie-Icon und wählt den gewünschten Modus.

SKAGEN Falster 3: Preis und Verfügbarkeit

Die Falster 3 ist ab dem 7. Januar für 295 EUR in ausgewählten Ländern verfügbar. Ein Preis für die Schweiz liegt uns momentan nicht vor. Reichen wir aber natürlich gerne nach, sobald dieser bekannt ist.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close