Smartphone

Sony Xperia 2020: Das soll auf dem Datenblatt stehen – 5G-Support dabei

Sony wird am 24. Februar 2020 auf dem MWC-Event mindestens ein neues Android-Smartphone zeigen. Es soll sich dabei um das neue Flaggschiff-Smartphone handeln, welches sich kürzlich auch auf ersten Renderbildern gezeigt hat. Zusätzlich wird ein neues Mittelklasse-Smartphone erwartet, quasi der Nachfolger vom Xperia 10 (Plus).

Nach wie vor ist nicht bekannt, wie das nächste Flaggschiff-Smartphone von Sony genannt wird. Gibt es ein Xperia 1 (2020)?  Oder vielleicht doch ein Xperia 1.1? Oder irgendetwas ganz anderes? Alles denkbar und momentan nur sehr schwierig einzuschätzen. Wir nennen es auf den nächsten Zeilen der einfachheitshalber Sony Xperia 2020.

So könnte das nächste Flaggschiff von Sony aussehen. (c) SlashLeaks / OnLeaks

Sony Xperia 2020 weiterhin mit 21:9-Display

Bei MyDrivers kennt man zwar den Namen auch nicht, dafür will man erste Spezifikationen erfahren haben. Wenig überraschend soll es den Highend-SoC Qualcomm Snapdragon 865 inklusive X55-5G-Modem erhalten. Beim Display soll Sony am 21:9-Seitenverhältnis festhalten und ein 6,6 Zoll OLED-Display mit 4K-Auflösung anbieten.

Rückseitig soll eine Quad-Kamera mit 12 + 12 + 48 / 64 MP + ToF-Sensor verbaut sein. Beim Hauptsensor ist sich die Quelle nicht ganz sicher. Es soll entweder ein 48 oder gar 64 Megapixel-Sensor eingesetzt werden. Es wird vermutet, dass dieses Kamera-Setting auch Videos mit bis zu 8K-Auflösung aufnehmen kann.

Weiterhin soll das Xperia 2020, wie üblich bei Sony, gegen Wasser und Staub gem. IP68 zertifiziert sein. Weitere Dinge wie NFC und GPS stehen ebenfalls auf dem Datenblatt.

Das Sony Xperia 2020 Flaggschiff-Smartphone soll für umgerechnet 785 Euro bzw. 845 Franken in den Handel kommen. Das Xperia 1 kam im letzten Jahr für 1099 Franken bzw. 949 Euro in den Handel. Vermutlich wird sich das nächste Flaggschiff-Smartphone von Sony eher an diesem Preis orientieren.

Sony Xperia 2020: Auf einen Blick, diese Spezifikationen werden erwartet

  • Display: 6,6 Zoll OLED-Display mit 4K-Auflösung und 21:9-Seitenverhältnis
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 865 mit 5G-Support (X55)
  • Kamera: 12 (Tele?) + 12 (Ultra-Weitwinkel) + 48 oder 64 MP (Hauptsensor) + ToF-Sensor
  • Weiteres: NFC, IP68-Zertifizierung
  • Preis: ca. 785 Euro / 845 Franken (1:1 umgerechnet)
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close