Smartphone

Google Pixel 4a (XL): Massenproduktion startet voraussichtlich im April

Bereits im vergangenen Dezember ist das erste vermeintliche Rendermaterial zum kommenden Mittelklasse-Smartphone Pixel 4a von Google aufgetaucht. Es wurde deshalb schon vermutet, dass sie Google in diesem Jahr früher präsentieren wird. Das scheint aber nicht der Fall zu sein, wie interne Quellen gegenüber Nikkei berichtet haben.

Laut den Quellen startet die Massenproduktion der neuen Mittelklasse-Smartphones erst im April in Vietnam. Ganz so sicher ist man sich übrigens bei der Anzahl an Mittelklasse-Smartphones von Google noch nicht. Im Quellcode von Android haben sich diverse potenzielle Pixel 4a-Modelle eingeschlichen. Insgeheim rechnen wir aber wieder mit zwei Modellen – Pixel 4a und Pixel 4a XL.

Ebenfalls soll das kommende Flaggschiff-Smartphone Google Pixel 5 (XL) in Vietnam produziert werden. Für die nächste Flaggschiff-Generation kann sich Google aber noch etwas Zeit lassen, da sie voraussichtlich wieder im Oktober präsentiert wird. Deshalb startet die Massenproduktion laut der internen Quellen von Nikkei auch erst in der zweiten Jahreshälfte 2020.

via
SmartDroid

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"