Smartphone

Online-Petition fordert von Samsung: 120 Hz Bildwiederholrate auch mit voller Auflösung

Alle drei Samsung Galaxy S20-Smartphones haben ein 120-Hz-AMOLED-Display mit einer Abtastrate von 240 Hz mit an Bord. Das 120-Hz-Display ist eines der Highlights der brandneuen Galaxy S20-Serie. Gegenüber 60 Hz sorgt die höhere Bildwiederholrate für eine butterweiche und flüssige Darstellung der Inhalte auf dem Bildschirm.

Das 120-Hz-Display von Samsung hat jedoch einen “kleinen” Makel. Mit voller Auflösung (WQHD+) kann die schnellere Bildwiederholrate gar nicht genutzt werden. Die 120 Hz gibt es “nur” mit Full HD+ Auflösung. Warum das so ist? Nun, es dürfte mit dem Akkuverbrauch zusammenhängen. Eine höhere Auflösung in Kombination mit der 120-Hz-Bildwiederholrate dürfte den Akku viel schneller leer saugen. Das möchte Samsung verhindern.

Heisst: Käufer der neuen Samsung-Smartphones müssen sich entweder für eine flüssige oder eine hochauflösende Darstellung entscheiden. Gar nicht so einfach, irgendwie möchte man doch beides nutzen, oder? Und genau das fordert jetzt eine Online-Petition. Samsung soll mittels Software-Update die 120-Hz-Option auch mit WQHD+ verfügbar machen.

Ob Samsung diesem Wunsch nachkommt? Wer weiss.. Bis jetzt haben rund 1600 Nutzer die Online-Petition unterschrieben. Du auch?

via
NotebookCheck
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close