Smartphone

Die Wahrheit über das Escobar Fold 2

In den letzten Wochen haben wir hin und wieder über das dubiose Unternehmen Escobar Inc berichtet. Hinter dem Unternehmen steckt der ältere Bruder vom berühmt berüchtigten Drogenbaron Pablo Escobar. Das steht zumindest so auf dem nicht minder dubiosen Internetauftritt des Unternehmens, welches sich einen Namen mit faltbaren Smartphones machen möchte.

Escobar Inc hat inzwischen zwei faltbare  Smartphones auf den Markt gebracht: Einerseits das Escobar Fold 1 und andererseits das Escobar Fold 2. Beide Smartphones sind nicht etwas eigens entwickelt worden, sondern wurden einfach nur mit billigen Sticker überklebt. Das Fold 1 ist eigentlich ein Royole FlexPai und das Escobar Fold 2 sogar ein echtes Galaxy Fold.

Interessanterweise verkauft Escobar Inc die beiden faltbaren Smartphones aber für deutlich weniger Geld. Vor allem beim Galaxy Fold fragen wir uns ernsthaft, wie Escobar Inc dieses Smartphone für knapp 400 US-Dollar verkaufen kann? Denn wie gesagt, es ist tatsächlich ein Galaxy Fold, welches hierzulande um die 2000 Franken kostet.

Mit genau dieser Frage hat sich auch der bekannte YouTuber Marques Brownlee (MKBHD) in seinem neuesten Video beschäftigt. In seinem Video lüftet er „die Wahrheit über die faltbaren Smartphones“ von Escobar Inc. Keine Lust auf das Video? Dann kann ich euch hier auch schon die Antwort in kurz präsentieren: Es handelt sich um Scam.

Konkret: Gebt euer Geld ja nicht dort aus, ihr werdet zu 99,99% nie ein Escobar Fold 2 erhalten.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.