Smartphone

Google Pixel 3 und Pixel 4 XL: Verkauf wurde eingestellt

Das Android-Smartphone mit der wohl ausgeprägtesten Notch (Aussparung) wird im Online Store von Google nicht mehr verkauft: Die Rede ist vom Google Pixel 3 XL. Auch der kleine Bruder Google Pixel 3 kann dort nicht mehr bestellt werden und wird man auch nicht mehr tun können. Das hat Google gegenüber Android Police offiziell bestätigt.

Wer das Google Pixel 3 oder Pixel 3 XL im Online Store von Google bestellen möchte, erhält immer dieselbe Meldung: „Nicht auf Lager“. Nach und nach wird das Pixel 3 (XL) ganz aus dem Online Store verschwinden. Eine neue Lieferung an Pixel-Smartphones der dritten Generation wird Google definitiv nicht mehr erhalten.

Wer ein Pixel-Smartphone kaufen möchte, hat jetzt noch die Auswahl zwischen dem Mittelklasse-Smartphone Pixel 3a (XL) oder dem aktuellen Flaggschiff-Smartphone Pixel 4 (XL). Das Pixel 3a (XL) wird voraussichtlich in den kommenden Wochen ebenfalls einen Nachfolger erhalten und somit möglicherweise auch schon bald nicht mehr angeboten werden.

Google Pixel 4a: Erstes Video gibt ein paar interessante Details preis

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"