Firmware & OSSmartphone

Neuer Meilenstein geknackt: EMUI 10 läuft auf über 100 Millionen Geräte

Im September 2019 hat der chinesische Hersteller Huawei seine neue Oberfläche EMUI in der Version 10 vorgestellt, welche auf Android 10 basiert und unter anderem den systemweiten Dark Mode (Nachtmodus) einführt. Seither hat Huawei die Oberfläche EMUI 10 für zahlreiche Geräte (Smartphones und Tablets) als Update nachgereicht.

Gegen Ende Januar verkündete Huawei, dass EMUI 10 auf mehr als 50 Millionen Geräte installiert ist. In diesen Tagen konnte der chinesische einen neuen Meilenstein vermelden. Inzwischen wird die Oberfläche weltweit von mehr als 100 Millionen Nutzern verwendet. Vom Ziel von 150 Millionen Nutzer ist man somit nicht mehr so weit entfernt – trotz der US-Sanktionen.

Am Donnerstag wird Huawei mit der Präsentation der P40-Serie die Version 10.1 der Oberfläche präsentieren. Noch ist ungewiss, welche Neuerungen und Optimierungen die nächste Version erhalten wird. Gewiss ist hingegen, dass auch die Version 10.1 in den kommenden Monaten wieder für viele Geräte bereitgestellt wird.

Gegen September erwarten wir dann die ersten Infos zu EMUI 11, welches auf Android 11 basieren wird.

via
GSMArena

admin

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"