Smartphone

Redmi Note 9 Pro Max: Neues Topmodell mit 64 Megapixel-Kamera vorgestellt

Die Xiaomi-Tochtermarke Redmi hat heute während eines Online-Events neue Mittelklasse-Smartphones präsentiert, darunter das neue Topmodell Redmi Note 9 Pro Max. In Indien wird das neue Android-Smartphone bereits ab dem 25. März 2020 zum Preis ab umgerechnet ca. 190 Franken bzw. 180 Euro in den Handel kommen. Dafür kriegt man ziemlich viel Hardware.

Das Redmi Note 9 Pro Max ist mit einem 6,67 Zoll FHD+ LC-Display bestückt. Die Selfie-Kamera löst mit 32 Megapixeln auf und ist als Punch-Hole direkt im Display verbaut. Als Prozessor verbaut die Xiaomi-Tochter den Qualcomm Snapdragon 720G, der je nach Speichervariante von 6/64 GB, 6/128 GB oder 8/128 GB flankiert wird. Der interne Speicherplatz lässt sich dank microSD-Slot preiswert erweitern.

Auf der Rückseite gibt es eine Quad-Kamera mit einer 64 Megapixel-Hauptlinse. Der Bildsensor ist 1/1.72 Zoll gross und bietet eine f/1.89-Blende. Um noch mehr Licht auf die Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen zu packen, setzt auch Redmi auf das sogenannte Pixel-Binning. Abgerundet wird die Kamera von einer Ultra-Weitwinkelkamera sowie einem Makro- und Tiefensensor. Das Redmi Note 9 Pro Max unterstützt ebenfalls das RAW-Bildformat.

Der Akku fällt mit einer Kapazität von 5020 mAh ziemlich gross aus. Er lässt sich mit 33 Watt erfreulicherweise ziemlich schnell über den USB-C-Anschluss aufladen. Drahtloses Laden gibt es in dieser Preisklasse jedoch nicht – verständlich. Das Redmi Note 9 Pro Max hat Gorilla Glass 5 auf der Vorder- und Rückseite.

Redmi Note 9 Pro Max diese Farbvarianten werden verkauft

In Indien wird das Redmi Note 9 Pro Max in den Farbvarianten Aurora Blue, Glacier White und Interstellar Black ab 25. März 2020 verkauft. Wann die neue Mittelklasse-Smartphones auch in Europa auf den Markt kommen werden, gab man bisher nicht bekannt. Da sich der Vorgänger auch in Europa bestens verkauft hat, erwarten wir auch den Verkauf der neuen 9er-Serie.

Das Redmi Note 9 Pro Max im Überblick

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"