Smartphone

Samsung Galaxy A11: Neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt

Samsung hat mit dem Galaxy A11 ein neues Einsteiger-Smartphone offiziell vorgestellt, ohne dabei ein Verkaufspreis oder die Verfügbarkeit bekannt zu geben. Wo und wann das Android-Smartphone auf den Markt kommt, kann zum aktuellen Zeitpunkt deshalb noch nicht beantwortet werden. Sobald es ein Update zu diesen Punkt gibt, werden wir den Artikel aktualisieren.

Die technischen Daten gehen für ein Einsteiger-Smartphone in Ordnung – sofern der Verkaufspreis dann auch stimmt. Das durch die Punch-Hole (Loch im Display) durchaus modern anmutende TFT-Display bringt es auf eine Diagonale von 6,4 Zoll, löst aber nur mit 1560 x 720 Pixels (HD+) auf. Die Selfie-Kamera in der Punch-Hole löst mit 8 Megapixeln auf. Auf der Rückseite gibt es eine unspektakuläre Triple-Kamera mit 13 (Haupt) + 2 (Tiefe) + 5 (Weitwinkel) Megapixel.

Je nach Modell gibt es 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher und einen internen und mittels microSD-Karte erweiterbaren Speicherplatz von 32 GB. Keine genauen Angaben liegen uns zum Prozessor vor. Samsung erwähnt nur, dass der Octa-Core-SoC mit maximal 1,8 GHz taktet. Weiterhin gibt es einen recht grossen 4000 mAh Akku mit 15 Watt-Schnellladen, einen klassischen Fingerabdrucksensor und eine 3,5 mm Klinkenanschluss.

Das Samsung Galaxy A11 bringt es auf ein Gewicht von 177 Gramm bei Abmessungen von 161,4 x 76,3 x 8 Millimeter. Verkauft wir das Android-Smartphone in den Farben Schwarz, Weiss, Blau und Rot.

via
AndroidPolice

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"