Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy S20: Neues Kamera-Update wird verteilt

Samsung verteilt unter anderem in Deutschland ab sofort ein neues Software-Update für die Galaxy S20-Serie mit Exynos-Prozessor. Es handelt sich dabei um das Kamera-Update, welches bereits letzte Woche in ausgewählten Regionen über die Smart Switch Software installiert werden konnte. Nun wird das Update regulär als OTA-Update verteilt.

Das Software-Update aktualisiert das Samsung Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra auf die Version G98xxXXU1ATCH  (xx = variiert je nach Modell) und wiegt zwischen 366 und 415 Megabyte. Das Update verbessert ersten Berichten zufolge in erster Linie die Kamera. Die Kamera-App wird im Zuge des Updates sogleich auf die Version 10.0.01.98 aktualisiert.

Samsung Galaxy S20 Ultra
Das Samsung Galaxy S20 Ultra

Das Software-Update soll laut den Kollegen von SamMobile ein grosser Kritikpunkt aus der Welt schaffen: Der teilweise langsame Autofokus. Nach der Installation des Updates soll der Autofokus nun deutlich schneller agieren – auch beim Samsung Galaxy S20 Ultra (zum Testbericht). Ich muss jedoch eingestehen, dass mir dieser Fehler bisher nicht aufgefallen ist.

Wie immer gilt: Das Software-Update wird schrittweise verteilt. Es kann also noch etwas länger dauern, bis das Update auch für dein Galaxy S20-Smartphone zum Download bereitsteht. In der Schweiz scheint die Verteilung des neuen Kamera-Updates noch nicht begonnen zu haben, jedenfalls nicht für das Galaxy S20 Ultra.

 

Screenshot: XDA-Developers
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close