Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy S20: Neues Software-Update macht Autofokus schneller

Für die Samsung Galaxy S20-Serie steht ab sofort ein neues Software-Update auf die Version G98xxXXU1ATCH an, welches jedoch noch nicht als OTA-Update verteilt wird. Momentan lässt sich das Update in ausgewählten Regionen über die Smart Switch Software von Samsung über einen Computer installieren.

Das Update, welches für das Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra verteilt wird, scheint sich vor allem der Kamera zu widmen. Die Kamera-App wird im Zuge des Updates bei allen drei Varianten auf die Version 10.0.01.98 aktualisiert. Deshalb dürfte es sich wohl noch nicht um das grosse Update handeln, welches Max Weinbach kürzlich erwähnt hat.

Samsung Galaxy S20 Ultra
Das Samsung Galaxy S20 Ultra

Das Software-Update soll laut den Kollegen von SamMobile trotzdem ein grosser Kritikpunkt aus der Welt schaffen: Der teilweise etwas langsame Autofokus. Nach der Installation des Updates soll der Autofokus nun deutlich schneller agieren – auch beim Samsung Galaxy S20 Ultra (zum Testbericht). Ich muss jedoch eingestehen, dass mir dieser Fehler bisher nicht aufgefallen ist.

Wie bereits erwähnt, aktuell wird das Software-Update noch nicht als OTA-Update verteilt. Auch kann ich bestätigen, dass das Update auch noch nicht via Smart Switch in der Schweiz verteilt wird – zumindest nicht für das Galaxy S20 Ultra. Bedeutet: Wir müssen uns noch etwas gedulden, bis der Download auch hierzulande freigegeben wird.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close