Tablet

Samsung Galaxy Tab A 8.4 (2020) mit LTE vorgestellt

Es hat sich abgezeichnet, nun ist es offiziell: Samsung hat in den USA das neue Mittelklasse-Tablet Galaxy Tab A (2020) mit 8,4 Zoll Display präsentiert. In den USA kommt das Tablet inklusive LTE-Funktion zum Preis von 279 US-Dollar in den Handel. Über einen möglichen Verkaufsstart in der Schweiz liegen momentan noch keine Angaben vor.

Das neue Android-Tablet bietet ein 8,4 Zoll Display mit FHD-Auflösung (1920 x 1200 Pixel). Im Vergleich zum Vorgängermodell spendiert Samsung also ein deutlich besseres bzw. hochauflösenderes Display. Unter der Haube gibt es ein Octa-Core-Prozessor der von 3 GB RAM unterstützt wird. Intern steht ein erweiterbarer Speicherplatz von 32 GB zur Verfügung.

Auf der Rückseite gibt es eine 8 Megapixel-Kamera und für Selfies steht eine mit einer Auflösung von 5 Megapixel bereit. Allzu viel würde ich von den Kameras allerdings nicht erwarten. Für ausreichend gute Laufzeiten soll der 5000 mAh Akku sorgen. Unverständlich ist die Wahl beim Betriebssystem: In den USA wird das Galaxy Tab A 8.4 (2020) offenbar mit dem veralteten Android 9 Pie ausgeliefert.

Vermutlich wird das Android-Tablet später im Jahr auf Android 10 aktualisiert. Zudem dürfte das Tablet früher oder später auch in der Schweiz im Handel landen. Details zu einem möglichen Verkaufsstart in der Schweiz reiche ich gerne nach.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close