Smartphone

Samsung Galaxy Note 20 mit Kamera-Buckel wie beim Galaxy S20 Ultra?

Im Spätsommer wird der südkoreanische Hersteller Samsung die neue Galaxy Note-Serie auf den Markt bringen. Wir vermuten mal, dass das nächste Flaggschiff-Smartphone als Galaxy Note 20 vorgestellt wird und es mindestens zwei, wenn nicht sogar drei Modelle geben wird. Denkbar wäre als Topmodell ein Galaxy Note 20 Ultra – gleich wie bei der Galaxy S-Serie.

Eines der kommenden Galaxy Note 20-Smartphones könnte zudem den mehr oder weniger gleichen Kamera-Buckel vom Galaxy S20 Ultra erhalten. Diese Vermutung wird durch ein Foto von Roland Quandt unterstrichen. Darauf bekommen wir eine vermeintliche Vorlage für eine Schutzhülle (LED View Cover) für das Galaxy Note 20 zu sehen.

Auffallend ist die Aussparung für die Kamera auf der Rückseite. Sie hat ungefähr dieselben Dimensionen wie beim Galaxy S20 Ultra. Bedeutet: Auch eines der kommenden Galaxy Note 20-Smartphones könnte einen sehr ausgeprägten Kamera-Buckel erhalten. Ich würde sogar darauf tippen, dass es mehr oder weniger dieselbe Kamera mit 108 MP-Hauptsensor wird.

Nun ja, mal sehen was Samsung in diesem Jahr mit der Galaxy Note-Serie geplant hat. Es würde mich nicht überraschen, wenn in den kommenden Wochen zumindest die ersten Renderbilder von OnLeaks  zu den nächsten Flaggschiff-Smartphones von Samsung veröffentlicht werden. Spätestens dann, werden wir einen ersten Blick auf die neuen Samsung-Smartphones werfen können.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close