AppWearable

Wear OS: Google erinnert uns ans Händewaschen

Händewaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Hygiene – nicht erst seit dem Coronavirus. An das regelmässige Händewaschen möchte uns Google nun unterstützen. Für das Smartwatch-Betriebssystem Wear OS verteilt Google deshalb ab sofort ein neues Update für die Uhren-App, mit der eine Erinnerungsfunktion fürs Händewaschen eingeführt wird.

Ganz so smart ist die Erinnerungsfunktion allerdings nicht, denn sie ist letztendlich nur zeitgesteuert. Bedeutet: Der Nutzer wird bei Bedarf alle drei Stunden an das Händewaschen erinnert. Diese Erinnerung kann natürlich beliebig deaktiviert werden. Während dem Händewaschen wird ein Timer angezeigt, der uns bei der Dauer fürs Händewaschen unterstützt.

Die neue Funktion wurde wohl mit der Version 5.4 der Uhren-App eingeführt. Diese Version wurde mir gestern Abend auf meiner Suunto 7 (Testbericht folgt in den nächsten Wochen) ebenfalls zum Download angeboten. Bis jetzt wurde mir allerdings noch keine Erinnerung ans Händewaschen angezeigt. Möglicherweise steht die Funktion vorerst nur für englischsprechende Nutzer zur Verfügung.

via
AndroidPolice

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es ab sofort keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht. Natürlich kannst du aber alle alten Beiträge weiterhin hier lesen.