Wearable

Alpina AlpinerX Alive: Klassische Uhr trifft auf Smartwatch

Heute bin ich eher per Zufall auf eine sehr interessante Smartwatch gestossen, die sogar aus der Schweiz stammt. Konkret geht es um die AlpinerX Alive der traditionsreichen Schweizer Uhrenmarke Alpina. Auf den ersten Blick sieht die AlpinerX Alive wie eine klassische Armbanduhr aus, wäre da nicht das kleine AMOLED-Touchscreen-Display und die optische Pulsmessung auf der Rückseite.

Die AlpinerX Alive steckt in einem bis zu 100 Meter wasserdichten Gehäuse mit 45-Millimeter-Durchmesser. Das Gehäuse besteht wahlweise aus Fiberglas, oder wenn es etwas hochwertiger sein soll, aus Edelstahl. Wer sich die Hybrid-Smartwatch (vor)bestellt kann die Farbe für das Ziffernblatt inkl. Zeiger und Armband nach Lust und Laune zusammenstellen.

Aus dem Vollen kann die Hybrid-Smartwatch bei den Fitness-Funktionen schöpfen. Natürlich gibt es einen klassischen Aktivitätstracker, mit dem die Schritte und die Aktivitätszeit aufgezeichnet wird. Verbaut ist erfreulicherweise ein GPS-Modul, womit sich die Uhr durchaus für sportliche Aktivitäten eignet. Dazu passen auch die Funktionen wie Vo2Max-Messung, ein dynamischer Coach und mehr.

Weiterhin gibt es eine Schlafüberwachung mit Schlafphasenwecker, angeleitete Atemübungen und die automatische Erkennung eines zu hohen Stresslevels. Insgesamt packt Alpina ziemlich viele smarte Features in die Hybrid-Smartwatch. Trotzdem soll sie auf eine Laufzeit von bis zu sieben Tagen kommen. Ach ja, in der Uhr steckt natürlich ein wiederaufladbarer Akku.

Die Alpina AlpinerX Alive wird ab voraussichtlich August (Fiberglas) bzw. September (Edelstahl) ausgeliefert. Momentan gewährt Alpina über die offizielle Website einen grosszügigen Vorverkaufsrabatt von 50 Prozent auf die neue Hybrid-Smartwatch. Los geht es bereits ab 498 statt 995 Schweizer Franken. Alternativ ist sie aktuell noch als Tagesdeal bei QoQa.ch verfügbar.

Ich bin sehr gespannt darauf, wie gut sie im Endeffekt umgesetzt wurden. Erste Testberichte werden diese Frage beantworten. Die AlpinerX Alive ist mit Android und iOS kompatibel.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"