Tablet

Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus (2. Generation) mit Alexa-Integration vorgestellt

Lenovo hat die zweite Generation des “Alexa-Tablets” Smart Tab M10 FHD Plus offiziell vorgestellt, welches auch diesmal wieder mit dem passenden Smart Dock ausgeliefert wird. Befindet sich das Tablet im Smart Dock, startet der sogenannte Alexa Show-Modus. In diesem Modus fungiert das Tablet quasi als smartes Display und lädt nebenbei auch gleich noch auf.

Das hört sich zunächst Mal ganz interessant an, doch die Spezifikationen fallen dann doch eher enttäuschend aus. Unter der Haube gibt es den eher schwachen MediaTek Helio P22-SoC, der je nach Modell 2 oder 4 GB RAM zur Seite stehen. Intern gibt es einen Speicherplatz von 32, 64 oder 128 GB, der mit einer microSD-Karte erweitert werden kann.

Weiterhin gibt es ein 10,3 Zoll IPS-Display mit FullHD-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixeln), eine Akkulaufzeit von bis zu 8,5 Stunden, zwei Kameras mit 8 + 5 Megapixel und als Betriebssystem das veraltete Android 9 Pie. Vor allem letzteres sollte Mitte 2020 definitiv nicht mehr der Fall sein. Mir ein Rätsel, weshalb nicht direkt Android 10 zum Einsatz kommt.

Das Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus (2. Generation) wird unter anderem in Deutschland ab voraussichtlich ende Juli ab einer UVP von 229 Euro in den Handel kommen.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button