Smartphone

LG hat sein neues Schmuckstück „Velvet“ vorgestellt

Der südkoreanische Hersteller LG hat heute wie erwartet im Heimatland das neue Android-Smartphone LG Velvet vorgestellt. Vorweg: Bis jetzt gibt es keine Details über einen geplanten Marktstart, geschweige dem empfohlenen Verkaufspreis in der Schweiz. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass das LG Velvet früher oder später auch in Europa landet.

Bis dahin können wir aber schon einmal einen ausführlichen Blick auf das neue Schmuckstück von LG werfen. Ja, das Design gefällt mir ganz gut – muss ich eingestehen. Auch die Hardware muss sich nicht verstecken, wobei der Preis in Südkorea mit umgerechnet ca. 727 Franken bzw. 690 Euro für das Gebotene schon hart an der Grenze ist.

Unter der Haube setzt LG auf den Qualcomm Snapdragon 765-SoC, der sich auch mit 5G-Netzten versteht und dem 8 GB RAM sowie 128 GB Speicher (UFS 2.1) zur Seite stehen. Es ist ein leistungsstarker Prozessor der nicht so schnell an seine Leistungsgrenzen kommt. Er muss sich nur vom Snapdragon 865 geschlagen geben – dieser SoC kostet aber nochmals einiges mehr. Dennoch: Andere Hersteller verbauen in der Preisklasse vom Velvet auch schon mal den 865.

Das POLED-Display bringt es auf eine Diagonale von 6,8 Zoll und weist eine Auflösung von 2460 x 1080 Pixeln (FHD+) auf. Die Längsseiten des sogenannten Cinema FullVision-Displays sind leicht abgerundet und es bietet ein Seitenverhältnis von 20,5:9. Die Selfie-Kamera mit 16 Megapixeln befindet sich in der Waterdrop-Notch.

Auf der Rückseite setzt LG auf eine Triple-Kamera. Sie setzt sich aus einem 48 Megapixel-Hauptsensor, einer 8 MP-Ultraweitwinkel- und einer 5 MP-Linse für die Tiefeninformationen zusammen. Damit setzt LG keine neuen Massstäbe – im Gegenteil. Eine solches Kamera-Setting haben wir auch schon in weit günstigeren Modellen gesehen. Warten wir mal ab, wie gut die Qualität ausfällt.

Das LG Velvet lässt sich auch mit einem Eingabestift (Stylus) bedienen. Den Stylus gibt es optional dazu und unterstützt 4096 Druckstufen. Im Gegensatz zur Galaxy Note-Serie, wo der Stylus einen festen Platz im Gehäuse hat, muss man beim LG Velvet den Stylus immer gesondert herumtragen. Und sonst? Es gibt einen 3,5 mm Klinkenanschluss, einen 4300 mAh Akku und Android 10 als OS.

In Südkorea startet das LG am 15. Juni in den Verkauf.

LG Velvet: Die Spezifikationen auf einen Blick

SpecificationLG Velvet
Display:6.8” POLED display
20.5:9 2460×1080 FHD+
Chip:Qualcomm Snapdragon 765
RAM and Storage:8GB+ 128GB UFS 2.1support for  microSD card
Battery:4,300mAhFast wireless charging support
Rear Camera:Primary: 48MPSecondary: 8MP Ultra Wide-Angle Camera

Tertiary: 5MP Depth Sensor

Front Camera:16MP
etc:3.5mm headphone jackWacom stylus support with 4096 pressure levels

USB Type-C

In-display fingerprint scanner

Android versionAndroid 10
via
caschys

Weitere Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"