Wearable

Samsung Gear S3 und Gear Sport erhalten grosses Update

Für die Gear S3 und Gear Sport verteilt Samsung etwas überraschend ein richtig grosses Update. Mit dem Update erhalten die beiden Tizen-Smartwatches aus den Jahren 2016 bzw. 2017 diverse Funktionen der aktuellen Galaxy Watch Active2. Ersetzt wird im Zuge des Updates das alte S-Voice (wird per 1.6. eingestellt), ein Vorbote des Sprachassistenten Bixby.

Das Update bringt aber nicht nur Samsung Bixby auf die „alten“ Smartwatches. Nutzer der smarten Uhren dürfen sich zusätzlich über verbesserte und neue Fitness-Features, einem leicht angepassten und optimierten Design, einem verbesserten Always-on-Display, besseren Akkulaufzeit dank optimiertem Stromsparmodus und mehr freuen.

In ersten Ländern hat Samsung mit der Verteilung bereits begonnen, darunter auch in Deutschland. Das Update trägt dort die Versionsbezeichnung R76*XXU2ETD4 für die Samsung Gear S3 Classic und Gear S3 Frontier. Die Samsung Gear Sport wird im Zuge des grossen Updates auf die Version R600XXU1CTD3 aktualisiert.

Ob Samsung das Update bereits in der Schweiz verteilt, kann ich mangels Testgerät nicht beantworten. Es ist auf jeden Fall sehr erfreulich und lobenswert, dass Samsung auf mittlerweile fast vier Jahre alten Smartwatches ein solch grosses Update anbietet. Mir ist ehrlich gesagt kein anderer Hersteller bekannt, der seine Uhren so lange mit Updates versorgt. Okay, vielleicht Apple?

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"