Wearable

Samsung plant nächste Galaxy Watch mit Titangehäuse

Samsung wird voraussichtlich im August zeitgleich mit der Galaxy Note 20-Serie eine neue Tizen-Smartwatch präsentieren. In den letzten Wochen gab es dazu bereits erste Gerüchte und angeblich wurde sie auch schon in China zertifiziert. Die neue Galaxy Watch wird es wieder in zwei Grössen geben, darauf deuten die bereits bekannten Modellbezeichnungen M-R840 und SM-R850.

Doch nicht nur in unterschiedlichen Grössen wird die nächste Galaxy Watch angeboten, es scheint auch wieder Unterschiede bei den verwendeten Materialien für das Gehäuse zu geben. Bisher hat Samsung die Smartwatches mit Edelstahl- oder Aluminiumgehäuse angeboten. Die nächste Smartwatch wird Samsung laut SamMobile neu auch mit Titangehäuse verkaufen.

Das Titangehäuse kommt nicht von ungefähr, auch Apple bietet seine aktuelle Watch-Generation gegen Aufpreis mit Titangehäuse an. Übrigens: Stand heute ist noch nicht bekannt, welchen Namen die nächste Samsung-Smartwatch trägt. Denkbar wäre eine Galaxy Watch (2) oder Galaxy Watch Active3. Da im letzten Jahr gleich zwei Active-Modelle veröffentlicht wurden, wäre in diesem Jahr wieder eine “normale” Galaxy Watch an der Reihe.

Sofern die nächste Galaxy Watch tatsächlich im August vorgestellt wird, sind in den nächsten Wochen mit weiteren Leaks und Gerüchten zu rechnen. Wir bleiben für euch wie immer am Ball.

Samsung Galaxy Watch Active 2 im Test

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close