Dienste

BAG auf WhatsApp: Die am häufigsten gestellten Fragen zum Coronavirus

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ist ab sofort mit einem offiziellen Infokanal auf WhatsApp vertreten. Im neuen Infokanal beantwortet das BAG die am häufigsten gestellten Fragen automatisch und direkt. Der Corona-Infokanal ist mit verifizierten Informationen gefüttert und kann natürlich kostenlos abonniert werden.

Um den Infokanal zu abonnieren, muss die Nummer 079 155 11 05 auf dem Smartphone gespeichert werden und eine Unterhaltung mit dem Kanal mit dem Wort “Start” begonnen werden. Anschliessend kann der Infokanal uneingeschränkt genutzt werden. Alternativ kann auf diesen Link geklickt werden, sofern ihr mit dem Smartphone unterwegs seid.

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ist ab sofort mit einem Corona-Infokanal auf WhatsApp vertreten.

So kann der Corona-Infokanal verwendet werden

Der Infokanal kann direkt über WhatsApp verwendet werden. Wer den Chat startet, muss zuerst die Sprache auswählen, dafür einfach für Deutsch die Ziffer “1+, für Französisch die Ziffer “2” und für Italienisch die Ziffer “3” eingeben und absenden. Anschliessend wird man zuerst einmal mit einer Nachricht begrüsst, in der kurz erklärt wird, wie der Infokanal funktioniert.

Jeder der aufgeführten Menüpunkte kann über die Eingabe der jeweiligen Zahl angewählt werden. Du möchtest den Chat wieder verlassen? Kein Problem, dann einfach den Chat direkt in WhatsApp löschen. Push-Benachrichtigungen werden darüber nicht verwendet und es werden auch keine Daten vom BAG gespeichert.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close