DiensteTV

Disney+ kann nicht mehr gratis ausprobiert werden

Bis vor wenigen Tagen war es bei der Videostreaming-Plattform von Disney noch möglich, das ganze Angebot während sieben Tagen unverbindlich und kostenlos auszuprobieren. Das scheint ab sofort nicht mehr der Fall zu sein. Auf der Website von Disney+ ist jedenfalls von der Gratis-Testphase nichts mehr zu sehen.

Wer Disney+ einfach mal kurz ausprobieren möchte, muss jetzt also zwingend ein Monatsabo für 9,90 Franken bzw. 6,99 Euro abschliessen. Warum die Gratis-Testphase nicht mehr angeboten wird, ist nicht bekannt. Disney hat sich dazu (noch?) nicht geäussert. Ein möglicher Grund wäre, dass viele Nutzer nur die sieben Tage ausgereizt und anschliessend kein Abo abgeschlossen haben.

Disney+ ist somit meines Wissenes einer der einzigen Videostreaming-Plattformen, die keine kostenlose Testphase mehr anbieten. Bei Netflix gibt es beispielsweise seit Jahren eine Testphase von 30 Tagen. Das ist natürlich sehr grosszügig und nicht Standard. Andere Plattformen bewegen sich eher zwischen sieben und 14 Tagen.

Nutzt jemand von euch Disney+? Wie zufrieden seid ihr mit der Videostreaming-Plattform? 

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close