Smart Home

Google Home soll Nachfolger mit besserem Sound erhalten

Bereits vor vier Jahren hat Google mit Google Home einen smarten Lautsprecher vorgestellt, der auch heute noch verkauft wird. Die Tage scheinen aber gezählt zu sein, denn wie die Kollegen von 9To5Google erfahren haben, arbeitet Google an einem Nachfolger. Intern wird der smarte Lautsprecher unter dem Codenamen “Prince” entwickelt.

Aktuell verkauft Google neben dem Google Home zwei weitere smarte Lautsprecher. Angefangen mit dem “Kleinsten”, dem Google Nest Mini (zum Testbericht). Dieser wurde letztes Jahr vorgestellt und löste den Google Home Mini ab. Wer viel Wert auf eine gute Soundqualität legt, der wird dem Google Home Max begegnet sein. Es ist der momentan grösste Lautsprecher von Google.

Der Google Nest Mini

Der Nachfolger vom Google Home wird ziemlich sicher unter dem Nest-Branding vermarktet. Vielleicht wird er ja einfach Google Nest benannt? Wer weiss. Auf jeden Fall soll der neue smarte Lautsprecher eine bessere Soundqualität bieten und vielleicht sogar das klangliche Niveau eines Sonos One erreichen. Optisch soll er sich am Vorgänger orientieren.

Nach vier Jahren ist ein Nachfolger sicherlich keine schlechte Idee. Insbesondere hinsichtlich der Soundqualität, kann der Google Home nicht so ganz überzeugen. Da gibt es definitiv bessere Alternativen, darunter den bereits erwähnten Sonos One. Eine Präsentation des neuen smarten Lautsprechers könnte zeitgleich mit der Präsentation vom Google Pixel 5 im Herbst erfolgen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close