Firmware & OSSmartphone

Huawei P20 (Pro): Update auf EMUI 10 erreicht weitere Länder

Android-Updates sind immer so eine Sache. Manche erhalten die Updates relativ schnell, andere müssen sich wiederum um mehrere Wochen gedulden. Warum das so ist? Nun, die Smartphone-Hersteller bevorzugen eine Verteilung in mehreren Wellen. Damit möchten sie verhindern, dass bei gröberen Fehlern gleich alle aktualisierten Smartphones betroffen sind. Ganz so verkehrt ist die Verteilung in mehreren Wellen also nicht – mühsam ist es trotzdem.

Huawei hat vor wenigen Wochen in ersten Regionen mit der Verteilung von EMUI 10 bzw. Android 10 für die 2018er Flaggschiff-Smartphones Huawei P20 und P20 Pro begonnen. Jetzt scheint Huawei eine neue Verteilungwelle gestartet zu haben. Wie die Kollegen von HuaweiCentral berichten, wird das EMUI 10-Update ab sofort in Grossbritannien, Spanien, Schweden, Mexiko, Marokko, Madagaskar, Kenia und einigen weiteren Ländern verteilt.

Das OTA-Update wiegt ungefähr 4,5 Gigabyte und wurde auch schon unter anderem in Deutschland gesichtet. In der Schweiz scheint das Update noch nicht angekommen zu sein, wobei ich das mangels Testgerät nicht abschliessend beantworten kann. Das Huawei P20 und P20 Pro werden damit auf die Version 10.0.0.161 aktualisiert.

Die Softwareaktualisierung scheint allerdings weiterhin nicht ganz regulär via Systemeinstellungen auf den 2018er Flaggschiff-Smartphones zu landen. Zumindest in Deutschland muss man wohl noch den Umweg über die Support-App von Huawei machen. Wie das geht? Support-App von Huawei öffnen, bei Quick-Services auf “Mehr” tippen und anschliessend auf “Aktualisieren”.

Hast du das Update schon erhalten? Dann hinterlasse uns doch kurz einen Kommentar. 

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

4 Kommentare

  1. Seit dem Update ist der Homebutton ohne Funktion. Es gibt auch keinen virtuellen Button. App wechseln geht also nicht mehr. Sehr ärgerlich.

  2. Hab das Update auf Emui 10.0.0.0 (Build Nr 10.0.0. 161) ganz normal über die Einstellungen bzw eher über eine Update Anfrage bekommen, diese sollte entweder per “Jetzt installieren” sofort geladen oder per “später” in der Nacht runtergeladen werden.
    Mein P20 Pro was ein Vertragshandy durch Vodafone ist/war, läuft damit auf Android 10, ohne die Huawei Support App.

    Gruß, Johannes

  3. Heute ist das Update bei mir in der Schweiz angekommen. Mein P20 Pro wurde über die Pop-Up-Anfrage, und nicht über das Zusatzapp von Huawei aktualisiert. Alles mit etwas neuwm Lay-Out, auffällig ist der Darkmodus in beinahe allen Apps. Erstes Feedback: Gelungen, und scheint alles zu funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close