Wearable

Jetzt aber: So sieht die Samsung Galaxy Watch 3 in voller Pracht aus

Vor etwas mehr als einer Stunde haben wir ein erstes Bild der Rückseite der kommenden Samsung Galaxy Watch 3 veröffentlicht. Inzwischen gibt es noch mehr. Evan Blass, der auch schon für das Bild heute Vormittag verantwortlich war, hat nun das erste Pressebild veröffentlicht, auf der die neue Tizen-Smartwatch in ihrer vollen Pracht zu sehen ist.

Die Samsung Galaxy Watch 3 soll bereits im kommenden Monat vorgestellt werden und vermutlich kurz darauf im Handel landen. Es wird sie in einer kleineren Variante mit 41 mm- und einer grösseren Variante mit 45 mm-Gehäuse zu kaufen geben. Weiterhin sind verschiedene Materialien für das Gehäuse geplant. Edelstahl und Titan soll es werden, eventuell auch wieder Aluminium.

Das von Evan Blass veröffentlichte Pressebild zeigt übrigens das grössere Modell mit 45 mm-Gehäuse und ist aus Edelstahl gefertigt. Mir persönlich gefällt die smarte Uhr von Samsung richtig gut. Scheinbar ist auch wieder die „mechanische“ drehbare Lünette mit von der Partie. Dafür erntete Samsung bei der Galaxy Watch Active(2) Kritik, wo es nur eine „Touch-Lünette“ gibt.

Samsung Galaxy Watch 3: Diese Spezifikationen werden erwartet

  • Display: 1,2 bzw. 1,4 Zoll mit Gorilla Glass DX (41 bzw. 45 mm Gehäuse)
  • Speicher: 1 GB RAM und 8 GB intern
  • Abmessungen: 41 x 42.5 x 11,3 bzw. 45 x 46,2 x 11,1 mm
  • Akku: 247 mAh (41 mm) bzw. 340 mAh (45 mm)
  • Konnektivität: WLAN und/oder LTE-Version
  • Weiteres: IP68-Zertifizierung, EKG-Funktion, GPS
  • Materialien: Edelstahl, Titan und evtl. Aluminium

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"