Smartphone

Motorola Edge+ wird in Deutschland ein teurer Spass

Ende April hat Motorola die Edge-Serie präsentiert. Sie setzt sich aus dem gehobenen Mittelklasse-Smartphone Motorola Edge und dem Flaggschiff-Smartphone Edge+ zusammen. Letzteres war zunächst nur in wenigen Ländern erhältlich, darunter beispielsweise Finnland. Jetzt wird das Flaggschiff auch in Deutschland verkauft.

Das Motorola Edge+ kann ab sofort in der Farbvariante „Thunder Grey“ über den offiziellen Online-Shop in Deutschland bestellt werden. Später wird vermutlich auch noch die Farbvariante „Smokey Sangria“ angeboten. Der Verkaufspreis beläuft sich auf stolze 1199,99 Euro, was umgerechnet ca. 1248 Franken sind. Ein teurer Spass also.

Dafür bietet das Motorola Edge+ auch Flaggschiff-Hardware durch und durch. Angetrieben wird es vom Highend-SoC Qualcomm Snapdragon 865, der von 12 GB RAM (LPDDR5X) flankiert wird. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 256 GB. Des Weiteren gibt es ein 6,7 Zoll mit 90 Hz Bildwiederholrate, 108 Megapixel-Hauptkamera und 5000 mAh Akku.

Motorola Edge und Edge+ in der Schweiz

Weiterhin warten wir auf die Details für den Marktstart in der Schweiz. Immerhin sind jetzt die entsprechenden Seiten zu beiden Smartphones auch auf der Website von Lenovo Schweiz online. Beim Motorola Edge ist der Vermerk „in Kürze“ zu finden. Der Marktstart steht wohl kurz bevor.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.