Smartphone

OnePlus Nord: Ist es gar nicht so neu?

Seit letzter Woche teasert OnePlus das neue Mittelklasse-Smartphone intensiv an, welches als OnePlus Nord oder Nord by OnePlus vorgestellt werden soll. Hin und wieder sickert per Zufall (oder auch nicht) das eine oder andere Detail zur Ausstattung durch. Erst letzte Woche kursierte beispielsweise das Gerücht, dass das OnePlus Nord eine duale Selfie-Kamera bekommt.

Der bekannte Leaker Max Weinbach hat auf Twitter nun einen weiteren interessanten Hinweis veröffentlicht. Glaubt man seinem Tweet, dann kennen wir alle schon das “neue” OnePlus Nord. Seinen Informationen zufolge, handelt es sich dabei letztendlich um das Realme X50 Pro 5G – einfach “nur” mit etwas schwächerem Qualcomm Snapdragon 765-SoC.

Abgesehen vom etwas schwächeren SoC, soll sich die Hardware vom OnePlus Nord sehr an der des Realme X50 Pro 5G orientieren. Das Design soll dabei sogar mehr oder weniger dasselbe sein, bis vielleicht auf unterschiedliche Farbvarianten. Ja, es würde mich nicht besonders überraschen, wenn das OnePlus Nord gar nicht so “neu” wäre.

Warum? Sowohl OnePlus, als auch Realme gehören in gewisser Weise zu BBK Electronics – wie so nebenbei erwähnt auch OPPO und Vivo. Es erstaunt nicht, wenn gewisse Synergien untereinander genutzt werden, was ja auch bei anderen Herstellern gemacht wird. Prominentes Beispiel ist Xiaomi mit beispielsweise Redmi und Poco…

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close