Firmware & OSTablet

Samsung Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab S5e erhalten Android 10

Nicht nur für Smartphones stellt der südkoreanische Hersteller Samsung das Update auf Android 10 mit der Oberfläche One UI 2.1 bereit, sondern auch für die hauseigenen Android-Tablets. Jetzt sind das Samsung Galaxy Tab S4 und das Galaxy Tab S5e an der Reihe. Beide Modelle werden in den ersten Regionen mit dem Major-Update versorgt.

Samsung Galaxy Tab S4
Das Samsung Galaxy Tab S4

Aktuell wird das Samsung Galaxy Tab S4 in Frankreich mit dem Software-Update auf Android 10 und dem Juni-Sicherheitspatch (T835XXU4CTF5) versorgt. Allerdings wurde das Update bisher nur für die Variante mit integriertem LTE-Modem freigegeben. Die Wi-Fi-only-Variante dürfte in Kürze ebenfalls mit dem Update versorgt werden.

Das Android 10-Update für das Samsung Galaxy Tab S5e wurde erstmals in Grossbritannien gesichtet. Dort wird das Android-Tablet mit dem etwas mehr als 2 GB grossen Update auf die Version T725XXU1BTF7 aktualisiert. Wie auch für das Galaxy Tab S4, enthält dieses Update auch gleich den aktuellen Android-Sicherheitspatch vom Juni.

Wann genau die Verteilung in der Schweiz geplant ist, kann wie immer nicht beantwortet werden. Du hast das Galaxy Tab S4 oder Galaxy Tab S5e im Einsatz? Dann kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen, wenn das Update bei dir angekommen ist. Wie immer gilt: Updates werden in mehreren Wellen verteilt, so dass sich die Verteilung um mehrere Wochen hinauszögern kann.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button