Firmware & OSTablet

Android 10: Samsung Galaxy Tab A 10.1 und Galaxy Tab A 8.0 (2019) erhalten Update

In den letzten Monaten war Samsung fleissig und hat zahlreiche Smartphones auf Android 10 und der Oberfläche One UI 2 aktualisiert. Nun scheint sich Samsung vermehrt um die hauseigenen Android-Tablets zu kümmern. In den letzten Wochen wurden schon mal das Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab S5e auf die aktuelle Android-Version aktualisiert. Jetzt kommen zwei Weitere dazu.

Diesmal erhalten die 2019er-Modelle vom Galaxy Tab A 10.1 und Galaxy Tab A 8.0 das Update auf Android 10 mit One UI 2. Genau genommen wurde das Update bisher “nur” für die LTE-Varianten (SM-T515 und SM-P205) gesichtet. Die Wi-Fi-only-Varianten dürften in den kommenden Tagen aber ebenfalls mit dem Update bedacht werden.

Das aktuelle Software-Update, welches das Galaxy Tab A 8.0 auf die Firmware-Version P205DXU5BTFB und das Galaxy Tab A 10.1 auf T515XXU4BTFK aktualisiert, bringt zudem den aktuellen Android-Sicherheitspatch vom Juli mit. Noch ist nicht ganz klar, ob das Update bereits One UI 2.1 bereithält oder doch noch One UI 2.0.

Ob das Update für dein Samsung-Tablet heruntergeladen werden kann, erfährst du direkt in den Systemeinstellungen. Dort dann noch auf Software-Update tippen und schon wirst du informiert, ob das Update bereitsteht oder nicht. Wie immer gilt: Software-Updates werden in mehreren Wellen verteilt. Es kann also noch etwas länger dauern.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button