AppDiensteGaming

Google Play Pass startet in Deutschland – und in der Schweiz?

Bereits vor einem Jahr hat Google mit Google Play Pass in den USA ein neues Abo-Modell für Anwendungen und Games lanciert. Jetzt hat Google bekannt gegeben, dass das Abo-Modell noch diese Woche in folgenden Ländern gestartet wird: Deutschland, Frankreich, Italien, Irland, Grossbritannien, Spanien, Australien und Neuseeland.

In Deutschland wird der Google Play Store entweder monatlich für 4,99 Euro oder jährlich für 29,99 Euro angeboten. Google bietet darüber hinaus einen kostenlosen Probemonat an.

Google Play Pass - Eine Auswahl an Apps und Games
Eine Auswahl an Apps und Games

Was ist im Google Play Pass enthalten?

Google Play Pass ist auf den ersten Blick mit Apple Arcade vergleichbar. Es gibt zahlreiche Spiele, die alle ohne Werbung und In-App-Käufe auskommen. Zu den bekannten Spielen gehören unter anderem Stardew Valley, LIMBO, Mini Metro, Monument Valley 2, Terraria oder Sonic the Hedgehog. Es sind nicht top-aktuelle Spiele, aber durchaus empfehlenswerte.

Im Gegensatz zu Apple Arcade, umfasst der Google Play Pass zusätzlich auch diverse Apps. Wie viele Anwendungen und Spiele im Google Play Pass enthalten sind, konnte ich so nicht ausfindig machen. Bei der Ankündigung im letzten Jahr nannte Google die Zahl von 350 Premium-Games.

Der Google Play Pass kann mit bis zu fünf Familienmitglieder geteilt werden, sofern sie in der Familienbibliothek erfasst sind.

Wann kommt der Google Play Pass in die Schweiz?

Eine berechtigte Frage, die ich euch heute leider nicht beantworten kann. Nach wie vor behandelt Google den Schweizer Markt ziemlich stiefmütterlich. Viele Produkte, die bei unseren Nachbarn verfügbar sind, gibt es in der Schweiz nicht. Ein prominentes Beispiel dafür sind die hauseigenen Pixel-Smartphones.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close