Smartphone

Samsung Galaxy Fold 2 kommt als Galaxy Z Fold 2 auf den Markt

In knapp einem Monat wird Samsung im Rahmen eines virtuellen Unpacked Events neue Smartphones präsentieren, darunter mindestens auch zwei Foldables. Einerseits werden wir das 5G-Modell vom Galaxy Z Flip sehen und andererseits erwartet uns der Nachfolger vom Galaxy Fold, dem ersten Foldable aus dem Hause Samsung.

Doch wie wird Samsung das Galaxy Fold nennen? Gibt es ein Galaxy Fold 2, so wie wir das bis anhin vermutet haben? Nein, sagen die Kollegen von SamMobile. Wie sie exklusiv erfahren haben, wird es als Samsung Galaxy Z Fold 2 auf den Markt kommen. Überraschend ist die exklusive Meldung von SamMobile indes nicht.

Samsung’s erstes Foldable mit Ultra Thin Glass, das Galaxy Z Flip

Bereits zum Launch des Samsung Galaxy Z Flip kündigte der südkoreanische Hersteller in der Pressemitteilung das neue Produktportfolio an. Damals schrieb Samsung Schweiz: «Als erstes Gerät der Z-Serie ist das faltbare Smartphone der Startschuss für ein neues Produktportfolio und unterstreicht Samsung als Innovationsführer in der Kategorie der Foldables.»

Ein etwas umständlicher Name wenn ihr mich fragt, aber immerhin lassen sich somit faltbare Smartphones klar einer Reihe zuweisen. Künftige Foldables werden also alle unter der Galaxy Z-Reihe vermarktet werden. Jetzt warten wir noch auf die offizielle Ankündigung des Unpacked Events, was eigentlich nur noch eine Formsache sein dürfte.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close