Smartphone

Samsung Galaxy Z Fold 2: Die ersten Pressebilder zeigen das Foldable

Nächste Woche wird der südkoreanische Hersteller Samsung im Rahmen des Galaxy Unpacked Events unter anderem das neue faltbare Smartphone Galaxy Z Fold 2 präsentieren. Wenige Tage vor dem geplanten Event sind jetzt neue Pressebilder zum Foldable “geleakt” worden.

Die Pressebilder liefern uns den bisher besten Blick auf das kommende Samsung-Foldable. Was sich schon im Vorfeld abgezeichnet hat, werden dadurch bestätigt. Zwei Dinge fallen dabei besonders auf: Einerseits ist das Aussendisplay deutlich grösser geworden und nimmt nun fast die ganze Vorderseite ein.

Andererseits gibt es beim faltbaren Display beim Galaxy Z Fold 2 nur noch eine einfache Single-Kamera, welche direkt ins Display (Punch-Hole) integriert ist. Die monströse Notch des Vorgängers ist verschwunden – und das finden wir trotz weniger Kameransensoren insgesamt auch gut so.

Abgesehen von den zwei offensichtlichsten Neuerungen, bestätigen die Pressebilder eine Triple-Kamera auf der Rückseite. Das Galaxy Z Fold 2 scheint mir insgesamt eine logische Weiterentwicklung des Vorgängers zu sein. Dinge, wie das kleine Display an der Aussenseite, werden mit den Nachfolger verbessert. Bin gespannt!

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button