TV

Xiaomi Mi TV Stick mit Android TV kostet knapp 40 Euro

Am 15. Juli wird der chinesische Hersteller Xiaomi neue Produkte für Europa präsentieren, darunter soll sich auch der Mi TV Stick befinden. Er wird direkt an den HDMI-Anschluss des TVs gesteckt, wobei die Energieversorgung über den microUSB-Anschluss sichergestellt wird. In Portugal wird der Mi TV Stick ab sofort im Online-Shop mit allen relevanten technischen Details und dem Preis von 39,99 Euro gelistet.

Der Xiaomi Mi TV Stick wird durch einen Quad-Core-Prozessor (Cortex A53) und der Mali-450 GPU angetrieben. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 1 GB RAM und der interne Speicherplatz auf 8 GB. Davon wird ein Teil vom Betriebssystem verschlingt, so dass nicht mehr allzu viel Speicherplatz übrig bleibt. Unterstützt wird eine maximale Auflösung von 1080p bei 60 fps, Dolby DTS, Bluetooth 4.2 und WLAN-ac 2,4 und 5 GHz.

Im Lieferumfang wird eine Fernbedienung mitgeliefert, welche schnellen Zugriff auf Netflix, Amazon Prime Video und den Google Assistant ermöglicht. Die Abmessungen des Xiaomi Mi TV Stick betragen 92,4 x 30,2 x 15,2 Millimeter bei einem Gewicht von 28,5 Gramm. Insgesamt geht die Ausstattung bei einem Preis von knapp 40 Euro absolut in Ordnung.

Es wird gemunkelt, dass Xiaomi neben dem herkömmlichen Mi TV Stick noch einen weiteren, etwas leistungsfähigeren geplant hat. Dieser soll dann auch eine 4K-Auflösung bieten, folgerichtig aber auch etwas mehr kosten. Details dazu könnten ebenfalls auf dem angekündigten Event am 15. Juli bekannt gegeben werden.

via
4gnews

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"