Smartphone

Huawei Mate 40 (Pro): Display wohl wieder mit 90 Hz Bildwiederholrate

Im Herbst wird der chinesische Hersteller Huawei die neuen Smartphones der Mate 40-Serie präsentieren. Zuletzt kursierten bereits die ersten Renderbilder zum Mate 40 Pro. Ross Young, CEO von Display Supply Chain Consultants, will nun die ersten Details zu den verbauten Displays in Erfahrung bringen können.

Konkret nennt Ross Young die Displaydiagonale und die Bildwiederholrate des normalen Mate 40 und Mate 40 Pro. Das Huawei Mate 40 soll seinen Informationen zufolge ein 6,5 Zoll Display mit 1080p bei 90 Hz Bildwiederholrate erhalten. Das Panel für das normale Mate 40 soll zur Seite hin nur leicht gebogen sein.

Das Huawei Mate 40 Pro (OnLeaks / Pricebaba)

Anders sieht das Display beim Mate 40 Pro aus, wo Huawei wieder auf ein sogenanntes Waterfall-Display setzen wird. Bedeutet: Die Längsseiten werden stark abgerundet sein, so wie wir das bereits beim Mate 30 Pro gesehen haben. Wie das Mate 40, wird auch das Pro-Modell eine Bildwiederholrate von 90 Hz bieten. Jedoch wird das Display mit 6,78 Zoll etwas grösser ausfallen und wohl eine 1440p-Auflösung erhalten.

Für das Huawei Mate 40 hat die Produktion der Displays inzwischen begonnen, beim Mate 40 Pro soll der Start für September oder Oktober angesetzt sein. Eine Präsentation der Mate 40-Serie gegen Mitte September scheint damit weiterhin möglich zu sein.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.