Wearable

Jetzt offiziell: Sony präsentiert den ANC-Kopfhörer WH-1000XM4

Es hat sich in den letzten Wochen abgezeichnet, jetzt ist der neue kabellose Noise Cancelling Kopfhörer von Sony offiziell. Der Sony WH-1000XM4 erscheint noch diesen Monat in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er wird zum Preis von 399 Franken bzw. 379 Euro in den Farben Schwarz und Silber angeboten.

Und was hat sich gegenüber dem Vorgänger, dem Sony WH-1000XM3, verändert bzw. verbessert? Noch besser soll die aktive Geräuschunterdrückung funktionieren, dies dank dem neuen Bluetooth Audio SoC. Das neue Bluetooth Audio SoC (System on Chip) erfasst Musik und Geräusche 700-mal pro Sekunde und passt den Klang entsprechend an.

Was sich viele Nutzer bereits beim Vorgänger gewünscht haben, wird jetzt mit der vierten Generation nachgereicht: Ein Näherungssensor. Damit wird die Musik automatisch gestoppt, sobald der Kopfhörer abgesetzt wird. Setzt man den ANC-Kopfhörer wieder auf, startet die Wiedergabe der Musik wieder automatisch.

Ebenfalls wird die Musikwiedergabe pausiert, wenn man ein Gespräch (nicht Telefon) führt. Der Kopfhörer erkennt die Stimme des Trägers, stoppt automatisch die Musik und lässt Umgebungsgeräusche durch. So kann man ein Gespräch führen, ohne den WH-1000XM4 abzusetzen. Sony nennt diese Funktion “Speak to Chat”. Wird das Gespräch beendet, startet die Musikwiedergabe 30 Sekunden nach dessen Ende wieder automatisch.

Um den Nutzungskomfort noch zu steigern, kann der WH-1000XM4 über Bluetooth gleichzeitig mit zwei Geräten verbunden werden. Bei einem eingehenden Anruf erkennt der Kopfhörer, welches Gerät klingelt und verbindet sich automatisch damit. Ausserdem kann der Benutzer auch den Kopfhörer mit einem einzigen Tastendruck schnell und problemlos auf eines der beiden Geräte umschalten.

Ausserdem unterstützt der WH-1000XM4 die praktische, neue Fast Pair-Funktion von Google, über die leicht festzustellen ist, wo sich der WH-1000XM4 befindet. Das geschieht durch das Erklingen eines Tons oder der Überprüfung der letzten bekannten Position.

Das neueste Kopfhörer-Modell von Sony verfügt über die gleiche Berührungssteuerung wie sein Vorgänger und ist optimiert für den Google Assistant sowie Amazon Alexa. So kann der Benutzer mittels seines bevorzugten Sprachassistenten seinen Tag organisieren.

Der WH-1000XM4 ist mit NFC und Bluetooth ausgestattet. Der Akku des Kopfhörers hat eine Laufzeit von bis zu 30 Stunden. Durch die Schnellladefunktion liefert dieser bereits nach zehn Minuten Ladezeit neue Energie für fünf Stunden kabellose Wiedergabe.

Quelle: Sony Pressemitteilung

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button