Firmware & OSSmartphone

Überraschung: Samsung bietet neu eine Update-Garantie von drei Android-Generationen

Gestern hat Samsung auf dem Galaxy Unpacked Event nicht nur neue Produkte vorgestellt, sondern auch eine sehr interessante und erfreuliche Ankündigung hinsichtlich Software-Updates gemacht. Neu werden die Smartphones (und hoffentlich auch Tablets) des südkoreanischen Herstellers “bis zu” drei Major-Updates erhalten.

Was mit “bis zu” gemeint ist, hat Samsung nach der Präsentation unter anderem gegenüber AndroidAuthority präzisiert. Die neue Update-Garantie ist nur für die Flaggschiff-Smartphones und ab dem Galaxy S10 gültig. Stand heute erhalten also folgende Geräte mindestens drei grosse Updates: Galaxy S10, Galaxy S20, Galaxy Note 10 und das gestern vorgestellte Galaxy Note 20.

Doch warum spricht Samsung von drei Android-Generationen und nicht von drei Jahren? Ganz einfach, die Termine für ein neues Android-Update können sich verschieben. In diesem Jahr kommt Android 11 beispielsweise voraussichtlich im September, statt wie bisher im August. Künftig könnten weitere Verschiebungen möglich sein.

Das Samsung Galaxy S10 und Galaxy Note 10 bekommt somit mindestens noch das Update auf Android 12. Bei den diesjährigen Flaggschiff-Smartphones der Galaxy S20- und Galaxy Note 20-Serie gibt es sogar noch Android 13 dazu.

Das Samsung Galaxy Note 20 Ultra

Samsung zieht mit Google gleich und setzt die “Anderen” unter Druck

Mit der gestrigen Ankündigung zieht Samsung mit Google gleich. Auch bei Google gibt es für die Pixel-Smartphones (ab Pixel 2) eine Update-Garantie von drei Jahren. Die Entwicklung bei Samsung stufe ich insgesamt als sehr positiv ein. Allerdings muss man auch sagen, dass bei den heutigen Preisen der Flaggschiff-Smartphones eine Update-Garantie von mindestens drei Jahren eigentlich selbstverständlich sein sollten. Das ist es aber noch lange nicht.

Bei anderen Herstellern gibt es maximal zwei Major-Updates. Doch genau diese Hersteller werden durch die Ankündigung von Samsung unter Druck gesetzt. Werden Hersteller wie Huawei, Sony, OPPO, Xiaomi & Co. mit Samsung gleichziehen? Das werden wir sehen. Auf jeden Fall hat Samsung damit etwas ins Rollen gebracht und ich bin gespannt, wie sich die Sache weiterentwickelt.

PS: Ja, ich weiss… bei Apple gibt es bis zu 5 Jahre Update-Garantie. Davon ist man bei Android noch weit entfernt.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button