Smartphone

Jetzt steht offiziell fest: Kein OnePlus 8T Pro geplant

Überrascht euch der Titel dieses Beitrags? Nicht wirklich, oder? Es wird schliesslich schon länger gemunkelt, dass OnePlus in diesem Jahr auf das OnePlus 8T Pro verzichten wird. Und genau das wurde jetzt auch offiziell von Pete Lau, seines Zeichens CEO von OnePlus, auf der chinesischen Plattform Weibo bestätigt.

Immerhin: Das „kleinere“ OnePlus 8T bekommt diverse Neuerungen spendiert, welche das Gerät ungefähr auf das Leven des OnePlus 8 Pro heben. Neu ist beispielsweise das 120 Hz Display und das schnelle Laden via Warp Charge mit bis zu 65 Watt. All das hat OnePlus bereits vorab offiziell bestätigt.

Das OnePlus 8 Pro wird übrigens laut Pete Lau auch weiterhin verkauft – was gut so ist. Ich nutze das OnePlus 8 Pro nun schon seit einer Weile als Daily-Driver und finde es insgesamt ein sehr tolles Smartphone. Einzig die Problematik mit der 5G-Unterstützung in der Schweiz, müsste nicht sein…

Das OnePlus 8T wird am 14. Oktober 2020 offiziell vorgestellt.

Weitere Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.