Firmware & OSSmartphone

Android im Oktober: Neuer Sicherheitspatch wird verteilt

Neuer Monat, neuer Android-Sicherheitspatch. Google bleibt sich treu und veröffentlicht weiterhin monatlich einen neuen Sicherheitspatch. Erste Smartphone-Hersteller haben ihre Geräte bereits mit dem aktuellsten Patch versorgt, darunter beispielsweise Samsung und natürlich Google gleich selbst für die hauseigenen Pixel-Smartphones.

Mit dem aktuellen Patch schliesst Google wieder einmal ein paar kleinere und grössere Sicherheitslücken im Betriebssystem. Wer ausführlich und detailliert erfahren möchte, was genau der Oktober-Sicherheitspatch für Lücken dicht macht, dem kann ich mit gutem Gewissen das Security Bulletin direkt bei Google empfehlen.

Aus und vorbei: Mit dem Oktober-Update endet der offizielle Software-Support für das Google Pixel 2 (XL).

Für die Pixel-Smartphones reicht Google zusätzliche Bugfixes nach, die nichts mit dem eigentlichen Android-Sicherheitspatch zu tun haben. Details über die Verbesserungen und Optimierungen für die Pixel-Geräte gibt es hier bei Google. An dieser Stelle sei zudem darauf hingewiesen, dass der offizielle Support für das Pixel 2 (XL) mit diesem Oktober-Update endet.

Sollten keine gröberen Sicherheitslücken oder Bugs auftreten, war es das also für das inzwischen drei Jahre alte Google Pixel 2 (XL).

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es ab sofort keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht. Natürlich kannst du aber alle alten Beiträge weiterhin hier lesen.