Firmware & OSSmartphone

Android im Oktober: Neuer Sicherheitspatch wird verteilt

Neuer Monat, neuer Android-Sicherheitspatch. Google bleibt sich treu und veröffentlicht weiterhin monatlich einen neuen Sicherheitspatch. Erste Smartphone-Hersteller haben ihre Geräte bereits mit dem aktuellsten Patch versorgt, darunter beispielsweise Samsung und natürlich Google gleich selbst für die hauseigenen Pixel-Smartphones.

Mit dem aktuellen Patch schliesst Google wieder einmal ein paar kleinere und grössere Sicherheitslücken im Betriebssystem. Wer ausführlich und detailliert erfahren möchte, was genau der Oktober-Sicherheitspatch für Lücken dicht macht, dem kann ich mit gutem Gewissen das Security Bulletin direkt bei Google empfehlen.

Aus und vorbei: Mit dem Oktober-Update endet der offizielle Software-Support für das Google Pixel 2 (XL).

Für die Pixel-Smartphones reicht Google zusätzliche Bugfixes nach, die nichts mit dem eigentlichen Android-Sicherheitspatch zu tun haben. Details über die Verbesserungen und Optimierungen für die Pixel-Geräte gibt es hier bei Google. An dieser Stelle sei zudem darauf hingewiesen, dass der offizielle Support für das Pixel 2 (XL) mit diesem Oktober-Update endet.

Sollten keine gröberen Sicherheitslücken oder Bugs auftreten, war es das also für das inzwischen drei Jahre alte Google Pixel 2 (XL).

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button