Smartphone

Huawei schlägt zurück: Mate 40 Pro wieder die Nummer 1 im DxOMark

Besonders die chinesischen Hersteller legen viel Wert auf den Kamera-Benchmark DxOMark und geben damit auch sehr gerne bei ihren Keynotes an. Es überrascht deshalb nicht, dass das gestern vorgestellte Huawei Mate 40 Pro bereits ein Review erhalten hat. Genau genommen sind es sogar zwei Reviews, eines für die Hauptkamera und eines für die Selfie-Kamera.

Es war zu erwarten, dass Huawei das Mate 40 Pro mit einer hervorragenden Kamera ausstattet. In den letzten Jahren zeichneten sich die Huawei-Flaggschiffe insbesondere mit den sehr guten Kameras aus. Über eine lange Zeit übernahm stets ein Huawei-Smartphone die Spitzenposition im Kamera-Benchmark DxOMark.

Vor ca. zwei Monaten, also Mitte August, passierte etwas ungewöhnliches. Das Xiaomi Mi 10 Ultra, welches in Europa weiterhin nicht verkauft wird, schnappte sich etwas überraschend den Thron vom Huawei P40 Pro. Mit dem Mate 40 Pro schlägt Huawei nun aber bereits zurück und bugsiert das Mi 10 Ultra mit immerhin 3 Punkten Abstand auf den zweiten Platz.

Quelle: DxOMark

Huawei Mate 40 Pro mit ausgezeichnetem Dynamikumfang

Hochgelobt wird das Huawei-Smartphone im DxOMark-Review vor allem für den ausgezeichneten Dynamikbereich – auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Doch auch in anderen Kategorien, wie dem Autofokus, der sehr schnell agiert, der Farbwiedergabe, die als sehr akkurat bewertet wird, oder dem Bokeh-Effekt, der sehr gut gelingt, wird das Mate 40 Pro gelobt.

Unschön ist die Tatsache, dass Huawei die optische Bildstabilisierung beim Mate 40 Pro gestrichen hat. Dieser ist nur noch beim teureren Mate 40 Pro+ vorhanden. Die Zoom-Kamera wird zwar als sehr gut eingestuft, aber es gibt noch bessere Mitbewerber. Etwas bemängelt wird zudem der im Bildwinkel etwas eingeschränkte Ultra-Weitwinkelsensor.

Für diese Leistung erhält das Mate 40 Pro eine Punktzahl von 136. Die Selfie-Kamera kann da nicht ganz mithalten, erreicht aber immerhin 104 Punkte. Somit ist das Huawei Mate 40 Pro nicht nur das aktuell „beste Kamera-Smartphone“, sondern hat auch die beste Selfie-Kamera integriert – sofern man an solche Benchmarks glaubt…

Den gesamten Bericht von DxOmark inklusive vieler Beispielaufnahmen, gibt es hier.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.