Smartphone

LG plant für 2021 ein „rollbares“ Smartphone und neues Flaggschiff-Smartphone

LG hat zuletzt mit dem LG Wing ein spannendes Smartphone mit schwenkbarem Display präsentiert, das im Zuge des Explorer Projekts entwickelt wurde. Ziel des Explorer Projekts ist es, neuartige Möglichkeiten der Smartphone-Nutzung zu erforschen. Aus diesem Projekt könnte uns im kommenden Jahr ein ziemlich „verrücktes“ Smartphone erwarten.

Wie es aus Südkorea heisst, plant LG nun angeblich ein neues Smartphone mit einem „rollbaren“ Display. Dass LG „rollbare“ Displays bauen kann, zeigte man bereits mit dem Signature TV. Dieser kann inzwischen gekauft werden, dürfte aber aufgrund des exorbitanten Preises von weit über 75’000 Franken nur sehr wenige Abnehmer finden.

Während Samsung & Co. auf faltbare Displays setzen, so wie beispielsweise beim Galaxy Z Fold2 oder Galaxy Z Flip 5G, möchte es LG mit rollbaren Displays versuchen. Hört sich spannend an und könnte für einen extrem kompakten Formfaktor sorgen. Allerdings muss sich der Formfaktor noch hinsichtlich „Alltagstauglichkeit“ der beweisen.

Das LG V60 ThinQ 5G

LG: Neues Flaggschiff-Smartphone soll ebenfalls kommen

Für 2021 plant LG aber nicht nur ein Smartphone mit rollbarem Display, sondern auch ein neues „echtes“ Flaggschiff-Smartphone. Das Flaggschiff wird angeblich unter dem Codenamen „Rainbow“ entwickelt und soll im ersten Quartal 2021 lanciert werden. Mehr Details zum neuen LG-Flaggschiff sind (noch) nicht bekannt.

via
XDA

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.