Smartphone

OnePlus 8T mit 120 Hz Display und 65 Watt Schnellladen vorgestellt

Der chinesische Hersteller OnePlus hat gestern Nachmittag wie angekündigt das neue OnePlus 8T vorgestellt. Damit steht endgültig fest: OnePlus verzichtet in diesem Jahr auf ein weiteres Pro-Modell. Somit ist das OnePlus 8 Pro, welches im Frühjahr vorgestellt wurde, auch weiterhin das eigentliche “Flaggschiff” von OnePlus. Das OnePlus 8T muss sich jedoch nicht davor verstecken.

OnePlus 8T: Das sind die Neuerungen gegenüber dem Vorgänger

Im direkten Vergleich zum Vorgänger, dem OnePlus 8, gibt es zwei nenneswerte Neuerungen. Dazu zählt auch das Display. Zwar bietet es weiterhin eine Diagonale von 6,55 Zoll und eine FHD+-Auflösung (2400 x 1080 Pixel), doch diesmal unterstützt das Panel eine hohe Bildwiederholrate von 120 Hz. Beim Vorgänger gab es “nur” 90 Hz.

Die zweite Neuerung betrifft den Akku. Genau genommen sind hier gleich zwei Neuerungen auszumachen. Einerseits hat OnePlus die Akkukapazität von 4300 auf 4500 mAh erhöht und andererseits gibt es dank Warp Charge 65 neu sogar Schnellladen mit bis zu 65 Watt. Letzteres gibt es nich einmal beim OnePlus 8 Pro. Damit lässt sich der Akku in nur 39 Minuten komplett aufladen – not bad.

Prozessor, Speicher und Kamera identisch

Identisch sind der Prozessor und die Speichervarianten. Beim OnePlus 8T gibt der Qualcomm Snapdragon 865 den Takt vor. Er wird wahlweise von 8 GB RAM und 128 GB Speicher oder 12 GB RAM und 256 GB Speicher flankiert. OnePlus verzichtet auf den etwas schnelleren Snapdragon 865+, der in diesem Jahr vergleichsweise in wenigen Smartphones zu finden ist.

Wer ein Update beim Kamera-Setup erwartet hat, muss ich an dieser Stelle enttäuschen. Die Quad-Kamera besteht auch weiterhin aus einem 48 Megapixel-Hauptsensor von Sony, einer 16 MP-Ultraweitwinkelkamera, einer 5 MP-Makrokamera und einem 2 MP-Sensor für die Tiefeninformationen. Selfies gibt es mit 16 Megapixeln.

Ausgeliefert wird das OnePlus 8T ab Werk mit OxygenOS 11, welches auf dem aktuellen Android 11 basiert. Das OnePlus 8T kann ab sofort ab 599 Euro über die Hersteller-Website vorbestellt werden. Der Verkaufsstart ist auf den 20. Oktober angesetzt.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button