Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy Note 20: Beta mit Android 11 und One UI 3.0 startet in Kürze

Seit wenigen Wochen kann Android 11 und die hauseigene Benutzeroberfläche One UI 3.0 als Beta auf der Samsung Galaxy S20-Serie (vorerst ohne FE-Modell) ausprobiert werden. In den USA hat Samsung nun im offiziellen Forum die Beta für das Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra angekündigt. Der Start der Beta steht dort kurz bevor.

Bild: Evan Blass

Samsung Galaxy Note 20: Keine Beta für die Schweiz

Es ist davon auszugehen, dass die Beta kurz nach Start in den USA in weiteren Regionen freigegeben wird. Die Schweiz gehört nicht dazu, so wie übrigens auch bei der Galaxy S20-Reihe. Offensichtlich scheint der Schweizer Markt für eine grossangelegte Beta für Samsung zu wenig attraktiv zu sein. Könnte mit Apple zusammenhängen. Die Schweiz ist weiterhin ein „Apple-Land“.

Das finale Update wird früher oder später in der Schweiz ausgerollt. Die Galaxy S20- und Galaxy Note20-Reihe könnten noch in diesem Jahr versorgt werden. Ich tippe auf ein leicht verfrühtes Weihnachtsgeschenk Anfang/Mitte Dezember. Die weiteren Galaxy-Smartphones dürften dann erst im 2021 mit dem Update nach und nach versorgt werden.

via
mobiflip

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.